als Supervision für das FEES-Zertifikat anrechenbar

[mehr]

von BMV - Bender Medical Vertrieb GmbH

[mehr]

Praxiskurs Dysphagie - Befunderhebung, Therapieplanung & Durchführung

[mehr]

BILD: klinische Eingangsdiagnostik

Die wichtigsten Modalitäten bei der Untersuchung der Schluckorgane sind die Beobachtung der statischen Verhältnisse (Ruhebeobachtung), die Beurteilung der reflektorischen und willkürlich intendierten Bewegungen (Funktionsprüfung) und die Überprüfung der Berührungsempfindung (Wahrnehmung).
Mirko Hiller · DDZ · 2007 - 2010